Buero für angewandten Realismus
Buero für angewandten Realismus

2014

13.04. Frühjahrswanderung

vom Bahnhof Maikammer-Kirrweiler zum Bahnhof Neustadt über die PWV-Hütte Hohe Loog

 

21.04. Traditional Croquet Meeting

im Friedrich-Ebert Park in Ludwigshafen.

Thomas Billy Hutter wurde überlegener Sieger.

 

02.08.  Prolog zu Wem gehört die Welt?
           Die Radiotrinker im Bermudafunk bereiten ihr Publikum auf die Ausstellung vor.
 

18.07.  Wem gehört die Welt ?  Die Ausstellungseröffnung
           Gruppenausstellung in der ehemaligen Heilig-Kreuz-Kirche in Ludwigshafen-West

           Wem gehört die Welt? Und wem sollte sie gehören?

           Zwei hochphilosophische Fragen, deren Beantwortung umfangreiche Konsequenzen mit sich zieht. Einzelnen Personen, dem Staat, der Gemeinschaft, den großen Konzernen                      oder unheimlichen Mächten, die im verborgenen wirken? 
           Ganz egal, welche der möglichen Antworten man auch auswählt, es tun sich                                    sofort neue Themenkomplexe auf, die schnell an den Grenzen unserer Denksysteme rütteln. 
           Denn wer kann schon mit Sicherheit sagen, welcher Besitz nun rechtmäßig ist und ob 
           dies auch übermorgen noch Bestand haben wird.

          
 

21.07.  "Ist Eigentum Diebstahl ?" Der Literaturabend der Ausstelliung.
 

24.07. Und wer steckt dahinter?  Über Verschwörungen aller Art...
 

27.07.  Finnissage der Ausstellung
 

19.10.  Gemeinsame Herbstwanderung mit dem Bermudafunk. Aufgrund des aktuellen Lokführerstreiks erfolgte die Anfahrt erstmals seit langer Zeit wieder mit privaten Verkehrsmitteln.
 

04.12.  Ausstellungseröffnung Niveau unter Null. Als Gimmick wurde eine Bierflasche der Traditionsfirma Hansa auserwählt.
 

05.12.  Die Performance-Nacht bei Niveau unter Null unter Leitung von Bernd Pfütze. Mit:
           Der russische Synthesizer
           General Schweißtropf
           Stojkovic & Stürmer
           The Joe Dassin Dekonstruction Orchestra
           Hötsch Höhle
           Markus Stürmer
           Van der Buchholz & Guido Bontempi
           Gerold Bläse
 

06.12.  Niveau unter Null - die Auktion
           Aufgrund des Umstandes, dass die Zahl der Exponate unter 130 lag, konnte die Auktion
           vor Mitternacht beendet werden. Dennoch ein respektables Ergebnis.

22.12.  Kunstsupermarkt

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buero für angewandten Realismus