Buero für angewandten Realismus
Buero für angewandten Realismus

2015

16.03.  Erster Casting-Abend für das Nibelungen-Filmprojekt.

Projekte für ein Heimatmuseum, LU-Hemshof

Das Ergebnis (oder auch ein Teil des Verlaufs) kann hier betrachtet werden.

 

06.04.  Traditional Croquet Meeting im Ebertpark mit einem überlegenen Sieg durch
           Bernhard Wadle-Rohe Die weiteren Plätze belegten:
           2. Rudi Maier
           3. Mateo Herrmann
           4. Heinz Zell und  Helmut van der Buchholz
           6. Kolja Koeck

 

06.08.  Prolog zum Projekt Die Nibelungen im Bermudafunk.
           Die Radiotrinker senden 2 Stunden lang zum Thema Helden
 

07.08.  Vernissage der Ausstellung Die Nibelungen im Ludwigshafener Kunstverein.
           Mit Werken von Hötsch Höhle, Thorsten Portisch, Venezia Buchholz, Ulrich Thul, Superart TV
           Helmut van der Buchholz, Stefanie Buffy Werner und Markus Stürmer


Es gibt zwei Themengebiete, zu welchen fast jeder hervorragend mit seidenem Halbwissen glänzen kann: Fußball und das Nibelungenlied.
Fußball war im letzten Sommer, also bietet das Buero für angewandten Realismus in diesem Jahr
eine hochwissenschaftliche Aufklärung über die Nibelungen an.
Mittelpunkt dieser fundierten Vermittlung von Wissen ist eine Ausstellung in der Halle des Ludwigshafener Kunstvereins, in welcher die zahlreichen Facetten des Sujets dokumentiert und pädagogisch vermittelt werden.
Eine Vertiefung in die komplexe Thematik  erfolgt durch einen selbstgedrehten Film, den die Kulturgeschichte möglicherweise zwischen Spiel- und Lehrfilm einordnen wird.
Die eigene aktive Auseinandersetzung des Publikums mit der Thematik wird durch Theaterkaraoke, einer Methode der aktiven Verinnerlichung, gewährleistet.
Komplettiert wird die Nibelungenschulung mittels einem ausufernden, gegenstandsbezogen Burgunderabend.
Heraus aus dem Halbwissen, hinein in die fundierte Philologie. Keine Angst. Alles wird gut.

 

08.08.  Filmpremiere Die Nibelungen
          Im Vorprogramm Theaterkaraoke
 

10.08.  Aktionsabend in der Nibelungenausstellung
 

13.08.  Burgunderabend in der Nibelungenausstellung
 

16.08.  Finnissage der Nibelungenausstellung
 

17.10.  Kinderpremiere des Films Die Nibelungen im Heimatmuseum
 

18.10.  Herbstwanderung von Erfenstein nach Neidenfels

10.12.  Eröffnung Niveau unter Null 23. 197 Exponate in der Ausstellung.
           Anschließend Filmvorführung Die Nibelungen
 

11.12.  Performanceabend Niveau unter Null. Mit the Marek & Vacek of Death Metal,
           Rhea Lippenstift, Moustache, General Schweißtropf, dem Dürrenmatt-Theater,
           Helmut van der Buchholz, Andrea Sprengat und anderen.
 

12.12.  Auktionsabend Niveau unter Null. 7 Stunden bis zum geht-nicht-mehr...
 

21.12.  Kunstsupermarkt im Umspannwerk mit Hötsch Höhle, Ulrich Thul,
           Markus Stürmer und Helmut van der Buchholz

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Buero für angewandten Realismus